Becken kreisen

Vorbereitung

Breiter, lockerer Stand, Knie weich, Hände auf den Hüften.

Atmung

Einatmen: beim Nach-vorne-Führen des Beckens (Oberkörper lehnt sich nach hinten)

Ausatmen: beim Nach-hinten-Führen des Beckens (Oberkörper lehnt sich nach vorne)

Übungsbeschreibung

Becken kreisen Pilates Übung

Das Becken zuerst nach rechts und links schieben, dann nach vorne und hinten. Beide Richtungen verbinden und zu einer Kreisbewegung bringen.

Wiederholung
8 x je Richtung

Tipp
Oberkörper bleibt in sich stabil und bewegt sich mit dem Becken mit. Es ist keine Salsa-Bewegung. Stellen Sie sich vor, beide Gelenkskapseln bewegen sich um die Oberschenkelkugeln.

Pilates Übung: Beckenkreisen