Diagonale Corsage

Beschreibung der Übung (Oblique Curl Up)

Diagonale Corsage Pilates Übung

Wir rollen den Kopf Richtung Brustbein und heben ihn ab. Die Hals- und Brustwirbel folgen. Gleichzeitig zeichnet der ausgestreckte Arm einen Bogen zum gegenüberliegenden Knie. Damit hebt der Arm diese Oberkörperhälfte mit hinüber. Die Drehung erfolgt aus der Taille. Unser Blick ist auf die Hand des ausgestreckten Armes gerichtet. Die Bewegung erfolgt in umgekehrter Richtung bis zur Ausgangsposition nach unten.

Tipp

Trainieren Sie diese Übung anfangs ohne Abheben des Oberkörpers. Achten Sie nur auf Ihr aktiviertes Kraftzentrum und Ihre Atmung. Stellen Sie sich die Bewegung einfach nur vor. Es geht um die konzentrierte Vorstellung der Bewegung. Kombinieren Sie die Vorstellung mit Ihrem aktivierten Kraftzentrum und der Atmung.

Wiederholungen
6 x je Seite

Sinn und Zweck
schlanke Taille, schmale Hüften

Pilates Übung: Diagonale Corsage - Oblique Curl ups