19
Sep

Was steckt hinter der Franklin Methode

254 mal geöffnet |

Eric Franklin hat eine Methode entwickelt, die unser Unterbewusstsein neu programmieren kann. Mithilfe unserer Gedanken und Vorstellungskraft visualisieren wir neue Bewegungsabläufe, konzentrieren uns auf diese und schließlich führt unser Körper sie korrekt aus.

Die Franklin-Methode® - Nur nicht die Haltung verlieren

Sätze wie „Setz dich gerade hin, sonst bekommst du einen Buckel“ hat jeder von uns bereits gehört. Jeder Physiotherapeut ermahnt uns, eine aufrechte Sitzposition zu wahren, die Beine nicht zu überschlagen und auch nicht zu krumm auf das Handy Display zu schauen. Immer geloben wir Besserung, aber selten können wir an diesen Fehlhaltungen auch wirklich langfristig etwas ändern.

Die Franklin-Methode® möchte das nun ändern. Unbewusst und mit nur wenigen Utensilien. Eric Franklin hat eine Methode entwickelt, die unser Unterbewusstsein neu programmieren kann. Mithilfe unserer Gedanken und Vorstellungskraft visualisieren wir neue Bewegungsabläufe, konzentrieren uns auf diese und schließlich führt unser Körper sie korrekt aus. Dieses Zusammenspiel aus Imagination, Bewegung und erlebter Anatomie regt das Nervensystem an und leitet daraus resultierende elektrische Impulse an unseren Bewegungsapparat weiter. Ungünstige Muster werden in günstigere Muster übergeleitet und Ihre Haltung verbessert sich von alleine. 

Als Unterstützung für dieses eher mentale Training verwendet die Franklin-Methode® spezielle Bälle, die Ihnen bei der „Umprogrammierung“ helfen sollen. Die Bälle werden zur Haltungskorrektur verwendet und sollen weiteren Schäden vorbeugen.

  • Das Franklin Original Ball Set zum Beispiel hat eine wabenartige Oberfläche, mit der eine Art „Schröpfeffekt“ auf das Gewebe ausgeübt wird. Die Faszien lösen sich und werden wieder flexibel.
  • Dann gibt es das Franklin Reflex Ball Set, welches mit seinen abgerundeten Noppen intensive Reize setzt und so die Körperwahrnehmung verbessert und sich optimal für die Selbstmassage eignet.
  • Die Franklin Fascia Roll ist teilweise mit Wasser gefüllt. Aufgewärmt entspannt sie die Muskeln und Faszien. Durch die Flüssigkeit im Inneren ist die Roll flexibel und versorgt den Körper mit ungewohnten Reizen.
    Diese Roll ist auch nur mit Luft gefüllt erhältlich. Diese dient vor allem zur Entspannung im Rücken- und Beinbereich.
  • Neben den „großen“ Bällen mit einem Durchmesser von bis zu 12 cm gibt es noch das „kleinere“ Franklin Universal Mini Ball Set. Diese haben einen Durchmesser von 8 cm und sind für eine intensive Reizsetzung geeignet. Außerdem können die Mini-Bälle punktuell eingesetzt werden, wie zur Massage am Kiefer, den Füßen oder dem Nacken.
  • Als komplettes Set hat Eckart Meyners und die Sportszeugs GbR das Meyners‘ Reiter- und Bewegungsset nach der Franklin-Methode® entwickelt. Dieses Set besteht aus einem großen Teil der Franklin-Bälle und zusätzlich einer Übungsbroschüre zur Veranschaulichung. Gerade im Reitsport ist eine korrekte Körperhaltung wichtig, um Reiter und Pferd nicht zu schaden. 

Am Ende läuft alles darauf hinaus, dass Ihre Muskeln entspannt sind, Blockaden gelöst wurden und Ihr Wohlbefinden gesteigert werden konnte. Lösen Sie vorhandene Verspannungen und verbessern Sie Ihre Körperwahrnehmung. Versuchen Sie es selbst! Sie werden begeistert sein!