Der Brauch, Kürbisse zum Halloween-Fest aufzustellen, stammt aus Irland, dem Mutterland von Halloween. Nach keltischem Glauben verkleidete man sich, um sich zu schützen. Kürbisse wurden ausgehöhlt und als Wächter der Familien vor die Häuser gestellt, um die herumirrenden Seelen zu erschrecken.

Aber Kürbisse sind nicht eine prima Deko für Ihre Halloween-Party, sondern auch ein zu Unrecht verschmähtes Gemüse für alle, die gutes Essen lieben. 

weiterlesen...

1 bis 5 von 32 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7